Datenschutzerklärung

Wie gewährleisten wir einen vertrauensvollen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten in unserem Unternehmen?

Sehr geehrte Webseitenbesucher,
wir möchten Sie mit dieser Datenschutzerklärung in allgemeiner, transparenter und verständlicher Form darüber informieren,
wie wir den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten in unserem Unternehmen gemäß der Datenschutz-Grundverordnung
(kurz: DS-GVO) gewährleisten.

In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche Daten von uns erfasst werden, zu welchen Zwecken wir die Daten erfassen und
was mit den erfassten Daten passiert. Da dies wichtig ist, sollten Sie sich die Zeit nehmen, unsere Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen.

1. Eine Nutzung unserer Internetseite http://www.irk-kriegel.de/ ist grundsätzlich ohne jegliche Angabe personenbezogener Daten wie
(Vorname, Nachname etc.) möglich. Insofern Sie (betroffene Person) jedoch über unsere Internetseite einen Service
oder eine Dienstleistung in Anspruch nehmen möchten, können personenbezogene Daten erforderlich werden.
Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich z.B. durch folgende Zwecke:

einer Anfrage / einer Buchung / einer Bestellung,

holen wir hierzu generell Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO zur Datenverarbeitung ein.

Alternativ haben Sie die Möglichkeit sich zum Beispiel telefonisch, an uns zu wenden. Die Datenverarbeitung erfolgt stets
im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung. Unsere Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.
Das berechtigte Interesse des Verantwortlichen erfolgt aus den oben genannten aufgelisteten Zwecken.

2. Erfassung allgemeiner Daten (Logfiles)
a) Beim Aufrufen unserer Website werden automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet.
Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden hierbei ohne Ihr Zutun
erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:
• Die Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse) des anfragenden Rechners,
• Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
• Name und URL der abgerufenen Datei,
• die zuvor besuchte Internetseite (sogenannte Referrer),
• verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners,
• der Name Ihres Internet-Service-Providers sowie
• sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen
Systeme dienen

b) Die unter Ziff. 2 a) genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
• Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
• Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
• Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
• zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse
folgt aus den unter Ziff. 2 b) genannten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck,
Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

 

Pages: 1 2 3 4 5 6 7